Zum Inhalt springen

Gründungskultur voranbringen

Maßnahmen und Beispiele guter Praxis in diesem Handlungsfeld:

Kooperation mit dem Creative Hub Bremen

Der Creative Hub Bremen im ehemaligen Bundeswehrhochhaus bietet Startups, Kreativen, Kulturschaffenden und Initiativen eine gemeinsame Heimat. Auf sieben Etagen haben sich über 70 Nutzer zusammengefunden. Ein Schwerpunkt des Hubs ist Social Entrepreneurship. Das Hochschulgründungsnetzwerk BRIDGE ist Kooperationspartner des Hubs und nutzt die Räumlichkeiten für eigene Kurse und Seminare.

Außerdem haben sich bereits zwei StartUps der Universität im Creative Hub niedergelassen: honopu und IDABOT.

x

CAMPUSiDEEN: Jedes Jahr wieder neue, spannende Gründungsideen entdecken

CAMPUSiDEEN 2019

CAMPUSiDEEN ist der Geschäftsideen- und Businessplanwettbewerb von BRIDGE. Und BRIDGE ist das Gründungsnetzwerk der Universität Bremen, der Hochschulen Bremen und Bremerhaven, der Jacobs University Bremen und der Bremer Aufbau-Bank. CAMPUSiDEEN gibt es zwar bereits seit 2003, fördert aber in jedem Jahr aufs Neue tolle Gründerteams mit spannenden, innovativen Ideen zu Tage und bietet ihnen Motivation und Unterstützung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von BRIDGE und hier.

Die Preisverleihung fand auch 2019 im Schütting, dem Sitz der Handelskammer Bremen, statt. In der Ausgabe 10/2019 der Kammerzeitschrift findet sich ein schöner Artikel mit vielen Fotos zu diesem Event (ab Seite 54).

Aktualisiert von: Christoph Otte